FöCra Dienstleistungen

Klaus Förstl

Ergebnisse

Um ein gutes und nachhaltiges Ergebnis in der Wildkrautkontrolle zu erreichen, ist es - abhängig vom Ist-Zustand der Flächen und vom Vegetationsverlauf des Jahres - meist erforderlich, im ersten Jahr mehrere Anwendungen mit dem Heißwasser-Schaumverfahren durchzuführen.

Hierdurch erreicht man eine sehr starke Zurückdrängung der Pflanzenmenge. Im ersten Jahr um bis zum 70%. In den darauf folgenden Jahren verringern sich die Behandlungsintervalle und damit die Kosten.